Product was successfully added to your shopping cart.

css-test

Zauber / Magier für Ihre Veranstaltung buchen

Bereit für Zauberei? Oft fragen sich die Leute wo finde ich was Originelles für meine Veranstaltung etwas das Klein und Groß beeindrucken kann ? Und sind Zauberer nicht nur was für Kinder und schon längst überholt ? Wir nehmen Sie mit auf eine magische reise ins Reich der Zauberer und Magier die Ihnen einen kleinen Einblick in die fremde Welt der Illusion ermöglicht..

« Connect With Me | Chauhan PRatik
« Go back to all tutorials? Default text here

Zauberer & Magier in Bremen

5 gute Gründe, einen Zauberer zu engagieren:


1.Magie für jedes Alter

Die Kleinen verfügen selbst über ein hohes Maß an Fantasie und glauben an das Magische was ihnen ein Zauberkünstler bieten kann. Sie lassen sich mitreisen, lachen viel ,Scherzen mit den anderen Kindern und machen auch mal Blödsinn so dass jeder Geburtstag und jede Einschulung sich in ein lustiges Abenteuer verwandeln. Doch auch die “Großen” verdienen eine Pause von der rationalen Welt und einen Moment des Grübelns und des Staunens. So sehr es sich auch anstrengt, es ist einfach nicht möglich, hinter die wundervollen Tricks zu kommen. Da heißt es, einfach zurücklehnen und genießen! !

2.Für jede Veranstaltung etwas dabei!

Ob Hochzeitfeiern, Kindergeburtstage, Messen, Firmenfeiern, Stadtfeste oder Partys, ein Zauberkünstler kann jede Veranstaltung im wahrsten Sinne des Wortes “verzaubern”. Dabei ist nicht die Größe der Veranstaltung von Bedeutung oder die Räumlichkeiten sondern der Unterhaltungswert der geboten wird. Eine Zaubershow kann direkt an den Tischen der Gäste stattfinden oder auch die größte Bühne füllen.

3.Große Bandbreite an Preisen

Auch die Gage der Künstler die Sie buchen könnten erweist die größten Unterschiede. Von einem Niedrigen Preis für eine kurze und einfache Performance bis hin zu einer teureren, langen und Komplexen Darbietung für besondere Veranstaltungen. Lassen Sie sich aber nicht nur vom Preis beeinflussen oder der Länge der Show denn jede Künstlerische Darbietungen ist sehr individuell und damit nicht direkt zu vergleichen. Wichtig ist welche Erfahrung der Zauberkünstler verfügt, was für Referenzen er vorweisen kann, und ob sein Programm dem Preis angemessen ist. Und wenn Sie sich trotz aller Informationen nicht entscheiden können Vertrauen Sie Ihrem Unterbewusstsein und lassen Sie es dabei nicht an 50 oder 100 Euro scheitern.

4. Eingehen auf das Publikum

Dadurch, dass eine solche Show live stattfindet, kann der Magier auf das Publikum genau eingehen. Er merkt, wenn etwas gut ankommt und lässt oftmals die Zuschauer in seinem Programm mitwirken. Das lockert die Veranstaltung auf und bringt einen großen Spaß.

5. Positive Erinnerung

Wenn dann die gelungene Veranstaltung vorüber ist, bleibt bei jedem Gast eine äußerst positive Erinnerung zurück da Sie gelacht, gegrübelt und gestaunt haben. Sie denken gerne an eine derart liebevoll aufgebaute Feierlichkeit was dafür sorgt das über Ihr Event noch lange gesprochen wird.


5 Schritte zur Buchung des Perfekten Zauberers


Das Piano, oder auch „Pianoforte“, ist eines der bekanntesten Instrumente überhaupt. Das 1709 in Italien erfundene Tasteninstrument ist nicht nur optisch eine Zierde, auch der Klang ist überwältigend. Im Klassischen wie bei Werken von Ludwig van Beethoven oder Franz Liszt ist das Piano die tragende Kraft. Aber auch abseits der ernsten Musik findet sich das Piano in diversen Stilrichtungen wieder: Ob Billy Joel im Pop, Chick Corea im Jazz oder Guns&Roses im Rock – das Piano hat unverzichtbaren Wiedererkennungswert. Was immer für eine Feierlichkeit ansteht – mit dem Piano kann in jedem Falle die richtige Stimmung erzeugt werden. Die einzige Schwierigkeit am Piano ist die Schwere an sich, denn das Instrument muss quasi auf Grund der schlechten Transportmöglichkeiten schon am Ort des Geschehens vorhanden sein. Wenn das der Fall ist, wird jede Hochzeitszeremonie, jedes Firmenbankett und jeder Jazzabend unvergesslich!.


Header Resize On Scroll with Animations

Das wichtigste Kriterium vorneweg: Der Zauberer muss zu der Veranstaltung passen! Es ist ein riesengroßer Unterschied, ob für einen Kindergeburtstag, die Familienfeier oder für ein betriebliches Event gezaubert wird. Kinder benötigen eine besondere Art der Zuwendung und wollen gern in die Zauberei miteinbezogen werden. Die Kleinen verfügen selbst über ein hohes Maß an Fantasie. So darf der Zauberer nicht zu „schnell“ sein. Kinder staunen gerne und benötigen Zeit, den Trick zu verarbeiten. Da wird viel gelacht, mit den anderen Kids gescherzt und auch mal Blödsinn gemacht. Außerdem, ein Trick, der bei Kindern bestens ankommt, kann bei einer Vorführung unter Erwachsenen schnell peinlich wirken. Wird indessen für eine Familienfeier gezaubert, ein runder Geburtstag oder die Silberhochzeit von Omi und Opi gefeiert, sieht die Sache schon anders aus. Dann ist die Räumlichkeit, vermutlich eine Gaststätte, auch wesentlich größer. Der Zauberer kann ein breiteres Repertoire bieten und Hilfsmittel wie z. B. eine Audioanlage einsetzen. Wichtig ist, dass dem Zauberer neben dem Platz auch der zeitliche Rahmen geboten wird, damit er die Tricks zur passenden Stimmung präsentieren kann. Bei größeren Auftritten, z. B. Betriebsfeiern kann der Zauberer dann meist von einer Bühne aus agieren. Für die Zaubershow sind dann im Vorfeld die technischen Hilfsmittel abzuklären (Licht, Audiotechnik, etc.). Auch hier ist der Zeitpunkt ein wesentliches Kriterium für den Erfolg der Show. Erfordern die Tricks ein hohes Maß an Aufmerksamkeit, ist bei einer Großveranstaltung ein womöglich bereits alkoholisiertes Publikum schnell überfordert. Doch wie den passenden Zauberkünstler finden? Völlig falsch wäre es, den Zauberer rein nach dem Preis zu beurteilen. Künstlerische Darbietungen sind immer sehr individuell und damit nicht direkt miteinander zu vergleichen. Derselbe Zaubertrick von unterschiedlichen Künstlern vorgeführt, wird auch immer unterschiedliche Reaktionen beim Publikum hervorrufen. Und was bringt es, wenn der Zauberer zwar günstig, aber der Abend ein Reinfall war? Deshalb ist es auch hier wichtig, in die Entscheidung mit einzubeziehen: Über welche Erfahrung verfügt der Zauberkünstler, kann er Referenzen vorweisen, stellt er Demovideos zur Verfügung, ist sein Programm dem Preis angemessen (benötigt er für die Tricks aufwendiges Equipment: Licht-, Audioanlage, Bühnenkulissen etc.) und muss er für eventuelle Nebenkosten (Anreise, Unterbringung etc.) selbst aufkommen? Es muss sich nicht zwangsläufig um einen laienhaften Zauberer handeln, doch es wäre schon recht ungewöhnlich, wenn der Künstler z. B. keinen Internetauftritt hat. Eine gute Möglichkeit, sich zu präsentieren und Referenzen sowie Demovideos vorzustellen. Schließlich will der Kunde wie in keinem anderen Beruf „sehen“, was der Künstler zu bieten hat. Wichtig ist natürlich auch, dass einem der Mensch als solches sympathisch ist. Ein Telefongespräch vermittelt einen ersten Eindruck, der sich in einem persönlichen Treffen noch vertieft. Gibt es zudem die Möglichkeit, den Zauberer vorab bei der Arbeit zu sehen? Letztendlich entscheidet neben den Fakten, immer auch das „Bauchgefühl“. Gerade bei einer künstlerischen Darbietung, ein wertvoller Ratgeber.

Sugar plum muffin cookie pastry oat cake icing candy canes chocolate. Gummi bears chupa chups fruitcake dessert jelly. Muffin cookie ice cream soufflé pastry lollipop gingerbread sweet. Unerdwear.com bonbon candy marzipan bonbon gummies chocolate cake gummi bears powder. Unerdwear.com tart halvah chocolate cake dragée liquorice. Sugar plum chocolate bar pastry liquorice dragée jelly powder. Jelly tootsie roll applicake caramels. Marzipan candy tootsie roll donut. Gummies ice cream macaroon applicake.

« Connect With Me | Chauhan PRatik
« Go back to all tutorials? Default text here