Product was successfully added to your shopping cart.

Fin the Chaef

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Kurzübersicht

Fin the Chæf mixt, rührt und schüttelt verschiedenste Elemente aus den Bereichen der Rockmusik zusammen. Heraus kommt ein ganz eigener Sound, auf jeden Fall extrem tanzbar!
Genres Rock, Alternative, Punk
Ort 24103 Kiel
Gage -
Veranstaltungen Stadtfest

Details

m November 2012 fiel der Startschuss für Fin The Chæf. Aus einem Flugzettel an der Uni Kiel entstand die Gründungsformation der damals noch namenlosen Fins. Aus mehreren Vorschlägen ohne tiefere Hintergründe entstand dann der Name „Fin The Chæf“. Berufend auf den ersten sich im „Casting-Wirrwarr“ vorstellenden Bassisten. Als gelernter Koch und nicht wirklich Bassist hinterließ er einen bleibenden ersten und letzten Eindruck.

Erst im Verlauf eines Jahres war die Besetzung nach einigen Strukturveränderungen und ohne den namensgebenden Bassisten komplett. Mit Firat Keskin am Gesang, Malte Ahrens und Patrick Husfeldt an den Gitarren, Espen Henken am Bass und Marco Wiemann am Schlagzeug festigte sich die Band und begann intensiv an eigenem Material zu arbeiten.

Seit November 2013 steht nun ein Programm mit eigenen Kompositionen. Jedes Bandmitglied bringt seinen eigenen Einfluss aus den letzten 20 Jahren alternativer Musik mit, der in Kombination den Sound von Fin The Chæf ausmacht. So entsteht der typische „Fin The Chæf - Crossover“. Zwei Demo-Songs sind veröffentlicht, die Vorrunde des Local Heroes Contest gewonnen, es wird weiter an neuem Material gefeilt und eine EP und weitere Konzerte sind in Planung.

Ähnliche Künstler