Product was successfully added to your shopping cart.

Karmakab

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Kurzübersicht

Songs, unaufdringlicher Melancholie, eingebettet in andächtigen Gitarrenklängen und fragilen Gesangslinien, wohltemp(o)rierten Beats und einschmeichelnden Baßläufen, die immer die Ausweglosigkeit zu verneinen scheinen.
Genres Pop, Indie
Ort 28832 Achim
Gage Auf Anfrage
Veranstaltungen Hotel & Bar, Stadtfest

Details

Karmakab pendeln zwischen behaglicher Ruhe und besinnlichen Ausbrüchen, wobei es Ihnen spielerisch gelingt, sich auf einem, von unterschiedlichen musikalischen Einflüssen, bewachsenem Pfad, elegant den Weg zwischen Indie Pop und Americana zu bahnen.

Songs, unaufdringlicher Melancholie, eingebettet in andächtigen Gitarrenklängen und fragilen Gesangslinien, wohltemp(o)rierten Beats und einschmeichelnden Baßläufen, die immer die Ausweglosigkeit zu verneinen scheinen, werden von den Dreien Heiko Pschunder (Gitarre, Gesang), Till Simon (Schlagzeug, Gesang) und "Hellmood" Scheuer (Bass), ohne eine Note zu viel zu bemühen, leidenschaftlich auf den Punkt gebracht.

Ähnliche Künstler